• slider-1.png
  • slider-2.png
  • slider-3.png

Heuchelhof-Dragons starten mit Damen-Team in die Saison 2016/17

(30.07.2016) Zum ersten Mal in der Geschichte des Vereins melden die Heuchelhof-Dragons ein Damen-Team im Spielbetrieb des BFV. Gleichzeitig können Frauen mit Spaß am Fußball im Hobby-Team kicken.

Im Jahr 1974 wurde der SC Heuchelhof gegründet, zehn Jahre später entsteht die Fußballabteilung im Verein. Nun feiern wir einen weiteren historischen Meilenstein. Zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte wird die Abteilung Jugend- und Frauenfußball ein eigenes Damen-Team im regulären Spielbetrieb melden. Damit findet der Aufbau des Mädchen- und Frauenfußballs, der seit 2010 zu mehr als 80 aktiven Juniorinnen geführt hat, seinen vorläufigen Höhepunkt. 

Gespielt wird ab der Saison 2016/17 in der Kreisliga, die wir nicht als unterste Spielklasse beschreiben würden, sondern als schöne Basis für den Spaß am Fußball unserer Seniorinnen. Denn gleichzeitig bleiben wir bei unseren Wurzeln und bieten auch für Frauen, die einfach nur Spaß am Kicken haben, weiterhin unser Training für die Hobby-Damen an. Dieser Spaß setzt sich in Freundschaftsspielen der Hobby-Damen fort.

Egal, ob Spaß am Fußball in der Hobby-Truppe oder mehr Ehrgeiz in der Kreisliga, für jede Spielerin ab Jahrgang 1999 bieten wir das richtige Team. Einfach beim Training der Damen vorbeischauen und gemeinsam den historischen Aufbruch gestalten.

U11-Dragons holen dritten Turniersieg

(19.07.2016) Die abgelaufene Saison beschließen unsere U11-Dragons mit dem dritten Turniersieg und zeigen damit, dass der eingeschlagene Weg der Talentförderung Erfolge mit sich bringt. Mit 12:2-Toren und fünf Siegen bei einem Unentschieden gewinnen sie das 4. Shary-Reeves-Turnier der U11-Juniorinnen souverän. 

Alle unsere Dragonteams spielen seit der U7 als reine Mädchenmannschaften zusammen und treten - in Ermangelung an Mädchenteams - bis zur U11 gegen Jungenvereine an. Aus dieser Not im bayerischen Mädchenfußball haben wir eine Tugend gemacht und fördern unsere Spielerinnen durch die Teilnahme am Spielbetrieb der Jungen. Wie nicht nur die wenigen Spiele der U9-Dragons gegen andere Mädchenteams, sondern auch die Turnierteilnahmen der U11er zeigen, sind sie hierdurch anderen Mädchenteams zum Teil deutlich überlegen.

Gleichzeitig hat das 4. Shary-Reeves-Sommterurnier auch gezeigt, dass die wenigen unterfränkischen Vereine mit Mädchenfußball ab der U11 eine tolle Vereinsfreundschaft pflegen und bei fairen Spielen und toller Atmosphäre gemeinsam daran arbeiten, den Mädchenfußball in der Region auf das Niveau anderer Landesverbände zu heben. So spielen die Gäste von Wiking 03 Offenbach normalerweise in der U11-Liga mit mindestens 20 Teams. Hier bleibt also jenseits aller Turniersiege noch viel zu tun. (Fotos: M. Popp)

Schuhbörse Kostenlose Mitgliedschaft Lernhilfe
     
     
Wir bieten unseren Spielerinnen kostenlose Fußballschuhe aus unserer Schuhbörse an. Weil uns jede Spielerin wichtig ist, ermöglichen wir kostenlose Mitgliedschaften. Wir fördern die Mädchen auch neben dem Platz durch eine kostenlose Lernhilfe.
Top