1. FC Nürnberg kommt zum Benefiz-Spiel auf den Heuchelhof

1. FC Nürnberg kommt zum Benefiz-Spiel auf den Heuchelhof

Fußballerinnen zwischen 15 und 16 Jahren haben die Chance, sich um einen Startplatz in einer Mannschaft zu bewerben, die beim Sommerfest des FC Heuchelhof gegen die U-17-Clubfrauen antreten wird. „Diese Idee kam uns ganz spontan beim Besuch der Cluberer auf dem Heuchelhof“, sagt Heinz Reinders, Vorstand des Würzburger Stadtteilklubs.

Beide Vereine verbindet seit einiger Zeit eine sportliche Freundschaft und das Ziel, den Mädchenfußball zu stärken. Für die Bewerbung reicht eine Mail mit einem Fußball-Selfie an den SC Heuchelhof und der Nachweis des Spielerinnen-Passes. „Ein wenig Fußball spielen sollten die Mädchen schon können“, sagt Heinz Seidler, Vorstand der Clubfrauen. Immerhin haben die Nürnbergerinnen die Saison als Vierter abgeschlossen und mit der Bertolt-Brecht-Partnerschule die europäische Meisterschaft gewonnen. Wer als Spielerin dabei sein möchte, kann sich noch bis zum 10. Juli per Mail bewerben: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.